Freitag, 1. August 2008

IT workplaces from the same mold

Deutschlands Hersteller Nr. 1 von IT-Denglisch bringt mich heute schon wieder zum Lachen.

Es geht um Next-Generation Workplace. Das kann man durchaus sagen. Wenn es um den workplace insgesamt geht – also um den abstrakten Ort, wo man arbeitet, den Betrieb. Aber nicht, wenn es um die konkrete Technik geht – sie wird höchstens dort eingesetzt.

Ich gebe zu: Der Unterschied ist schwer zu verstehen.

Zum Beispiel: wenn ich vor meinem Bürogebäude stehe, dann kann ich sagen: This is my workplace. Und wenn es um Mobbing (was natürlich nicht so heißt, sondern bullying oder harassment) geht, dann ist das auch in the workplace. Aber wenn ich auf meinen konkreten, physischen Arbeitsplatz (= den Schreibtisch mit PC) zeige, dann nicht - höchstens aus einer gewissen Entfernung!

Der Platz an sich ist my desk oder vielleicht my cubicle, der Arbeitsplatzrecher ist halt meist my desktop system oder notebook. Die gesamte Technik ist aus IT-Sicht the desktop environment. Der Arbeitsplatz in einem Call Center dagegen ist eher eine workstation.

Diesen Unterschied versteht der deutsche Texter von dem hübschen White Paper, über das ich heute gestolpert bin, offensichtlich nicht (oder wurde schon auf Denglisch gebrieft).

Wenn man aber den ohnehin irreführenden und teilweise sehr schwer verständlichen deutschen Text durch eine noch schlechtere Übersetzungsmühle schickt, dann kommt folgender Müll heraus. Bitte insbesondere auf den Schlusssatz achten!

Independence works better when you’re connected. Combined on an entirely as-needed basis.

Next Generation Workplace forges a unity out of a variety of IT workplaces. That’s because it handles services and devices separately and links them through standardized service modules. The result: the widest variety of access, service and device combinations. And always from the same mold.

Independence works better? Combined? Was wird combined? Und so weiter. Allerdings liegt auch viel an dem Ausgangstext. Den erspare ich Ihnen an dieser Stelle.

Wer sich für die richtige Verwendung von next-generation workplace interessiert, mag vielleicht hier schauen:
http://download.microsoft.com/download/8/3/1/83130e47-e8c5-48e9-ba54-f29e8fe34a67/Avanade_Accenture_UCLaunch2007_Final.doc

Have a nice weekend. I'm out of here.

Keine Kommentare: