Samstag, 4. Juli 2009

Fluktuation ist nicht fluctuation

In betriebswirtschaftlichen Texten ist mit "Fluktation" in erster Linie der Abgang von Mitarbeitern gemeint. Ich schätze, 80% der Übersetzer schreiben dazu automatisch "fluctuation", und sind damit einem False Friend auf den Leim gegangen.

Ich würde mir sehr wünschen, dass translators ab und zu a bisl mehr und a bisl kritischer nachdenken würden.

Leute, der Fachbegriff heißt staff turnover (auch wenn man natürlich sowas sagen kann wie: staff numbers fluctuate according to the season - aber das was anderes als die Abwanderung der employees).

Der Google-Test ist auch eindeutig: es sind vor allem deutsche und andere illegal aliens, die von staff fluctation reden.

Hier ein Beispiel von der richtigen Wortwahl:

http://www.businesslink.gov.uk/bdotg/action/layer?topicId=1074410820

Keine Kommentare: