Freitag, 14. Januar 2011

Voll krass: Schneewittchen auf Kanakisch

Allllsssssoo. Denglisch ist aus meiner Sicht künstlich und relativ nutzlos. Es gibt aber echte Dialekte und „neue deutsche Sprachen“, die für mich gute Gegenbeispiele sind – denn sie sind lebendig, haben eigene Regeln und Konventionen sowie einen definierten Wortschatz.

Hier ein paar vollkrasse Beispiele (mein Dank gilt meiner „Fischtochter“ für den Hinweis).

Besonders zu empfehlen ist Schneewittchen auf Kanakisch (am Besten danach suchen – oder etwas runterscrollen):

http://www.detlev-mahnert.de/Jugendsprache.html


P.S. Die Tochter meiner Freundin beglückt mich mit verschiedenen Spitznamen und Anreden – „Du Fisch“ gehört zu nicer sobriquets. Daher nenne ich sie meine „Fischtochter“. Ich habe aber auch andere Namen auf Lager.


http://en.wikipedia.org/wiki/Sobriquet


Auch interessant-amüsant ist:

Buddy Ogün 3.0 (auf YouTube – Einbettungscode war nicht verfügbar)

Die ersten 30 Sekunden sind a bisl langweilig – aber danach ist sehr schön zu sehen (hören), wie ein Mensch verschiedene Dialekte / Sprachvariantenten je nach Zielgruppe einsetzt. Und wie Sprache/Dialekt ein Identifikationsmittel sein kann.

Hier auch ein Quiz zu Denglisch:

http://www.t-online-business.de/denglisch-quiz-verstehen-sie-denglisch-/id_16903704/index

Habe nur 8 Punkte geholt!!!

Kommentare:

Victor Dewsbery hat gesagt…

Schöne Links.

Beim Denglisch-Quiz bekam ich 10 von 12 Punkten und das Prädikat: "Wo haben Sie bloß so viel Unsinn gelernt?"
Kommt voll fett, eh!

Librarian hat gesagt…

Hmmm... ich hab auch nur 8 Punkte bekommen, dabei müsste ich eigentlich ganz gut Denglisch können - schließlich werde ich täglich damit konfrontiert... Vermutlich benutze ich es selbst einfach zu wenig ;-)

Vanessa hat gesagt…

Hmmm, I wonder about some of these answers. The quiz states that the correct answer for FYI is “Frei übersetzt bedeutet es: 1. ‘Lesen Sie das bitte durch. Ich verstehe es nicht.’ 2. ‘Erledigen Sie das! Ich habe keine Lust dazu.’”

Huh? I've never used FYI to communicate to someone that I don't understand what I've received or that I can't be bothered. In my experience, FYI is a way of saying, “Hey, this is me keeping you posted. Here's an update.”

What do you think?