Sonntag, 24. Juli 2011

Repräsentativ, seriös auf Englisch

A representative sample
Ich gab mir neulich eine englischsprachige Führung durch das Schloss Ludwigsburg – immerhin 90 Minuten Kultur pur. The translation was not fit for a king. Zum Beispiel: Uns wurden viele representative rooms gezeigt. Sie waren recht ansehnlich. Aber representative of what

In solchen Sachen bin ich nicht so bewandert – aber das sind wohl state rooms oder vielleicht reception rooms.

Auch in anderen Zusammenhängen ist repräsentativ ein recht unreliable friend. Ein repräsentatives Gebäude? Hmm, je nach Zielgruppe und Architektur – impressive, swanky, commensurate with our company’s image, corporate glass-and-steel. Langweilig aber allwettertauglich wären: suitable, attractive, smart. Andere Vorschläge sind sehr willkommen.

It’s a serious matter
Seriös ist auch so ein Kandidat, bei dem viele Übersetzer nicht nachdenken (wollen). Ein seriöser Geschäftsmann ist für mich vor allem respectable. Ein seriöses Angebot ist aber eher genuine. Auch griffig ist gravitas (vor allem in der Verbindung „lacks gravitas“ = unseriös). Das Wort ist für mich wie St. Pancras Station – sie sollte mal abgerissen werden, und jetzt ist sie nicht mehr wegzudenken (auch eine Redewendung, die inzwischen total aus der Mode gekommen ist – vielleicht zum Glück: sie ist extrem schwer zum Übersetzen!!!).

See here for “lacks gravitas”:

And here for St. Pancras:

Besonders empfehlenswert ist die Plastik:

Ich kann nur sagen: Sie hat was. Auch wenn sie eine Million Pfund gekostet hat.

Kommentare:

Librarian hat gesagt…

Wenn ich die Schlossführung auf Englisch leiten würde (was ich eine Zeitlang ernsthaft erwogen habe, so als Nebenjob für samstags und sonntags), würde ich die repräsentativen Räume wohl am ehesten als show rooms vorstellen. Denn es waren eben keine living rooms im eigentlichen Sinn. Reception rooms waren z.B. die ante chambers to the throne room. State rooms finde ich auch sehr passend.
In 2010 habe ich zweimal eine Führung auf Englisch mitgemacht, meinem Besuch zuliebe; war OK und die blonde Studentin recht hübsch, aber vom Hocker gerissen hat sie mich nicht. Seriously!

Sally Loren hat gesagt…

Wenn ich das Wort repräsentativ lese,(ein Wort, das in der deutschen Sprache übrigens etwas überstrapaziert wird,) brauche ich erstmal einen Kaffee. Es dauert meistens länger, bis ich le mot juste gefunden habe. Manchmal geht "with a certain cachet", "prestigious" und gelegentlich habe ich auch "suggesting a certain gravitas" auch verwendet. Was sagt man für einen Menschen? "Er muss gut repräsentieren können". Das verursacht oft auch Kopfzerbrechen und ich habe bisher keine gute Lösung gefunden.

MCSquared hat gesagt…

Die Schlossführung finde ich gut - nur die Übersetzung von repräsentiv nicht!

Prestigious ist gut!

"muss gut repräsentieren können"

Tricky. Meinen die excellent presentation skills oder einfach presentable appearance? Oder beides...?