Montag, 13. November 2017

How many translators...


Question: How many translators does it take to change a light bulb?

Answer: It depends on the context.

Ich vermute, die Übersetzer unter euch werden spontan lachen. Die Normalos (non-translators) eher nicht. 

Und wenn wir schon dabei sind:

Question: How many psychotherapists does it take to change a light bulb?

Answer: Just one. But the light bulb has to genuinely want to change.


Was sprachlich allein deswegen interessant ist, weil "change" kontextabhängig übersetzt werden muss (siehe oben).

Kann man den Witz ins Deutsche übersetzen? Ich vermute nicht.


Kommentare:

Librarian hat gesagt…

Nee, so richtig würde das auf Deutsch nicht funktionieren mit der Glühbirne und dem Psychologen. Aber auf Englisch finde ich es lustig :-)

Gurkan Sukur hat gesagt…

How many Germans does it take to change a light bulb?

MCSquared hat gesagt…

Go on, tell me!

Gurkan Sukur hat gesagt…

One. Germans are efficient and have no sense of humour.

Extramittel hat gesagt…

Ich kenne den Witz auf Deutsch mit der Formulierung: "Einen, aber die Glühbirne muss es wirklich wollen." Funktioniert schon, finde ich.

MCSquared hat gesagt…

Extramittel - das ist gut!